Telefon- und Online-Seelsorge

Die Telefonseelsorge ist ein Begriff. Sie ist inzwischen aber nicht nur per Telefon, sondern auch im Chat oder per E-Mail erreichbar.

Träger der TelefonSeelsorge sind die beiden christlichen Kirchen in Deutschland, die Evangelische Kirche (www.ekd.de; www.diakonie.de) und die Katholische Kirche (www.dbk.de).
Die Deutsche Telekom trägt seit 1997 sämtliche Gebühren für die unter den beiden Sondernummern geführten Telefongespräche.
www.telefonseelsorge.de/

Die katholische Kirche bietet zusätzlich noch eine Internetseelsorge an:
www.internetseelsorge.de/

Daneben gibt es noch folgende Plattformen:

InternetSeelsorge - Internationales ökumenisches Seelsorgeteam (vor allem Schweiz u. Österreich): www.seelsorge.net/

Chat-Seelsorge (Hannover): www.chat-seelsorge.de/

Internetseelsorge (Baden): www.netseelsorge.de/

Arbeitsgemeinschaft Christliche Onlineberatung e.V.: www.christliche-onlineberatung.de/

Online-Seelsorge (Baden): www.seelsorge-im-internet.de/

Online-Seelsorge (Kurhessen-Waldeck): www.ekkw.de/rat_hilfe/onlineseelsorge.html

Zeitpunkte

Tipps für Familien

Zeiträume

Themen für Familien